Diskussion „Frieden schaffen ohne Waffen?“

… mit Omid Nouripour und Uli Cremer, am Mi. 1.10. um 19.00 Uhr, Hamburg-Altona, Erzbergerstr. 19

Veranstaltung der GRÜNEN Kreisverband Hamburg-Altona

Welche friedens- und sicherheitspolitischen Antworten haben die GRÜNEN heute angesichts der Brandherde im Irak, in Syrien, der Ukraine oder in Gaza. Ist es „Zeit, Interessen und Ideale, Gewissheiten und Gefühle neu zu sortieren?“ wie in der ZEIT vom 28.08. behauptet wird.
Diese Frage möchten wir am Mittwoch, den 01. Oktober um 19 Uhr mit zwei ausgewiesenen Fachleuten diskutieren.

Zu Gast in der Erzbergerstraße 19 haben wir:

Omid Nouripour, Sprecher für Außenpolitik der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Bundestag

und

Uli Cremer, ehemaliger Sprecher der BAG Frieden, einer der Initiatoren der Grünen Friedensinitiative und Autor des Buches „Neue NATO: die ersten Kriege“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *